Bund der Triskele
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Bund der Triskele

Willkommen in unseren Hallen
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  ChatChat  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Jul 16, 2013 11:25 am

"Was ich tun werde, Gragosh? Ich weiß noch nicht. Mir ist grade klar geworden, dass ich meine ganzen Krebse verkauft und nicht einen gegessen habe!"
Sie hält ihm eine Hand hin, auf der zu wenig Geld liegt.
"Ich glaub nicht, dass ich dafür was finde, das auch nur annähernd so lecker gewesen wäre. Das mit dem Geld muss ich wohl noch üben."
Shyrr steckt das Geld in ihre Tasche. Die Wölfin liegt neben ihr und sieht Gragosh aus halbgeschlossenen Augen an.
"Hab diese Nacht ein paar Fallen aufgestellt... ach, Gragosh," brummt sie, "erzähl mir, wie du dich in der Stadt schlägst. Sieht ganz so aus, als würdest du gut zurechtkommen."
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Jul 16, 2013 11:56 am

*Als Shyrr erzählt, dass sie Ihre ganzen Krebse verkauft hat ohne auch nur einen selbst zu essen muss Gragosh etwas lachen. Als sie Ihm das bisschen Kleingeld zeigt, ist der Orsimer bemüht den Ernst der Lage fassbar zu machen. Ohne dass Shyrr es bemerkt hantiert Gragosh in einer seiner Seitentaschen der Tunika und zieht sein Goldstück von gestern herraus......*

"Nun Shyrr, Gragosh hat hia am Markt etwas Arbeit. Es langt um sich zu ernähren und etwas Ruhe zu finden. Ich muzz nicht jag`n da drauss`n um satt zu werd`n. Hat allez Vorzügä aba man wird auhg etwazz abhängig. Mach dia üba deinen Bauch nub Sorg`n. Ehg habe nohg än paar Silberlinge so dazz were beide heute Abend satt werden. Lässt du sich einlad`n von Gragosh?"

*Der Orsimer blickt Shyrr freundschaftlich an und wartet.........*
Nach oben Nach unten
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Jul 17, 2013 4:33 am

"Na das ist ein Wort - ich kanns kaum erwarten!"
Shyrr lacht voll guter Laune.
"Sag mal, was ist denn eigentlich dem Kerl da in den Bart gekrochen, dass er so ein Gesicht macht?", fragt die Orsimerin und deutet mit dem Kopf unauffällig in Richtung Mareks Sohn.
"Setz dich ruhig, oder hast du was anderes vor?"
Nach einer Pause stellt sie eine neue Frage.
"Erzähst du mir wie es ist, in einer Festung aufzuwachsen Gragosh?"
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Jul 17, 2013 7:02 am

*Nachdem Shyrr das Angebot annimmt und Gragosh die Vorfreude darüber zu Ausdruck bringt, nickt der Orsimer langsam und lässt das Goldstück in der Hand nach oben springen. Funkelnd dreht es sich in der Sonne und glitzert in seiner Wertigkeit. Dann dreht Gragosh seinen Kopf in Richtung Barnand, den Sohn des Händlers...*

"Ea sen nohg jung un von Vorurteiln übermannt. Er mag Gragosh nicht. Aba sen Schwesta hat än ghudes Herz un mag Gragosh glauhb ehg"

*Gragosh setzt sich neben Shyrr und blickt auf den Sonnenstand und gleich danach auf den Markt. Shyrr stellt Gragosh die Frage wie es sei in der orkischen Feste aufzuwachsen. Der Ork legt sich auf den Rücken, verschränkt die Arme hinter dem Kopf und erzählt.... *

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 17579-10

"Du muzzt dia vorstelln, dass es än Lebn volla Traditionen sen. Dea alte Weg werd`n dort gelebt. Es beginnt alles mit deina Geburt die alz Zeich`n dea Zuwendung gesehn werd`n. Du wirst alz Geschenk deina Eltern geborn. Aba nub nua dazz! Du wirst in än Gemeinschaft hineingeborn mit gleich`n Rechten und geniesst von der ersten Sonne an die Gleichheit un dä Wärme deiner Brüda un Schwestarn. Diezes innnige Dasein wird allein durch den Durb bestimmt, der Häuptling dessen Macht uneingeschränkt gilt und dessen Wort Gesetz sen. Aba es sen zum größt`n Teils ghudää Gesetze. Gleichheit un das Gefühl zusammen zu gehörn sen in jeda Faser deines Körpers spürbar....

....Mit 20 Wintern sen es soweit uur die erste Jagd, das Om'riggor-Ritual. Dazz sen dea Übergang vom Welpen zum richtigen Ork. Dä Schamanen des Stammes beaufsichtigen die Jagd un halten mit den Ahnen Verbindung. Traditionell werd`n än Tier aus heimischen Wäldern gejagd. Hirsch oda Mammut alles sen erlaubt, je nach Größe un Kraft des Orks. Die Besonderheit daran sen, dazz wia nub Rüstung und nur eine Waffe deiner Wahl verwenden. Solltest du diese Prüfung bestehn, giltst du als Vollwertig. Jäger un Krieger, beide Wege stehn offen. Ein Versagen wird von den Prüflingen nub akzeptiert, sie würden lieba in den Tod gehn...

...Dazz solls erstmal gewes`n sein Shyrr. Wia sehn unz Abends in dea Taverne. Du siehst Barnand will aufladen. Gragosh wird Ihm zua Hand gehn"


*Gragosh steht auf und geht zum Händlerssohn. In gewohnter Freundlichkeit wird der Orsimer sogleich eingeteilt die schweisstreibende Arbeit zu verrichten. Anpackend und mit Freude Shyrr gefunden zu haben verrichtet Gragosh seine Plackerei...*
Nach oben Nach unten
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyFr Jul 19, 2013 11:17 am

Shyrr sitzt an einem Baum gelehnt im Schatten. Sie beobachtet Gragoshs Mimik, während er von seinem Leben in der heimatlichen Festung erzählt.
Ihr ist anzusehen, dass seine Worte sie bewegen. Sie unterbricht ihn nicht ein Mal und stellt auch keine weiteren Fragen. Als er endet um weiter zu arbeiten, nickt sie ihm freundlich zu.
Nachdenklich bleibt sie noch einige Minuten sitzen, bevor sie ausserhalb der Stadt einen gemächlichen Spaziergang macht und etwas später in Richtung der saftigen Gans aufbricht.
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptySa Jul 20, 2013 7:29 am

*Als seine Arbeit getan ist, steckt Ihm Elisa wieder das tägliche Goldstück zu und verabschiedet sich mit einem Lächeln. Gragosh nickt und bricht auf in die "Saftige Gans". Dort angekommen hält er Ausschau nach Shyrr und geht langsam in Richtung der Theke*
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 05, 2013 11:04 am

Am selben Abend öffnet sich die Tür zur Taverne und Rowan stapft herein. Auf einen Stab gestützt humpelt er mühsehlig in Richtung Theke. Dort angekommen zieht er zwei Geldstücke aus einem Beutel und legt sie auf den Tresen.
"Etwas Hartes und etwas zum Nachspülen..."
Starr schaut Rowan an die Wand hinter den Tresen. Eine kleine Ader an seiner Stirn pulsiert. Als die Wirtin ihm zwei Becher bringt, einer klein, der andere gross, stürzt Rowan ersteren auf einen Zug hinunter. Eine Sekunde später verzieht er das Gesicht zu einer Grimasse und hustet ausgiebig. Er greift hastig zum anderen Krug und nimmt zwei kräftige Schlücke, ehe er ihn wieder absetzt. Nun atmet er schwer aus und stützt sich auf den Tresen...
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Aug 06, 2013 7:32 am

*Als er in etwa in der Mitte des Tavernenraumes ist, glaubt er Rowan zu sehen. Etwas angeschlagen und mit einem Krug im Anschlag sieht der Bretone heute nicht so unbekümmert aus wie sonst. Noch einen Blick in den weiten Raum nach Shyrr suchend geht Gragosh langsam und fast unbemerkt auf Rowan zu und stellt sich neben Ihn an den Tresen...*

"Na Rowan, wie gehts deinem Bein? Siehst kaputt aus"

*Der Ork blickt Rowan ins Gesicht und bestellt sich selbst mit einem Handwink einen Krug voller Met*
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Aug 06, 2013 12:40 pm

Als der Orsimer ihn anspricht, erschrickt Rowan und zuckt kurz unwillkürlich zusammen. Er schaut zu Gragosh.
"Ach Ihr seid es nur...habt Ihr mich erschreckt."
Dann schaut er runter zu seinem Bein und reibt es kurz mit der rechten Hand, dann schaut er wieder hoch.
"Das wird schon wieder...die Wunde heilt alle Zeit, nicht wahr?"
Rowan grinst verschmitzt und nimmt einen Schluck aus seinem Krug.
"Meine Reise war kürzer und unerfreulicher als gedacht..." Er seufzt.
"Ist wenigstens hier inzwischen irgendetwas Gutes geschehen? Konntet Ihr Shyrr den Armreif geben? Ist sie auch hier?" Suchend schaut er sich im Raum um.
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Aug 07, 2013 6:50 am

*Gragosh muss leicht schmunzeln und blickt an Rowan herunter..*

"Wenn hast du erwartet Rowan? Gragosh`s Absicht war nub Dich zu erschrecken. Lass deinem Bein Zeit, es wird gedankt werd`n.

*Bestellt sich einen Krug Met und redet weiter...*

"Wazz hast du erlebt? Wo warst du? Shyrr hat sich über den Armreif gefreut. Sie sollte eigentlich hia sen, wazz sie aba nicht ist. Gragosh verdient sich gerade än paar Silberlinge am Marktplatz. So konnte ich mir eine Tunika kaufen"

*Der Orsimer zeigt stolz seine klebrig staubige Tunika...*
Nach oben Nach unten
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptySo Aug 11, 2013 3:10 pm

Wenige Meter, bevor Shyrr die Taverne erreicht, beginnt es stark zu Regnen. Es ist bereits dunkel, aber sie spürt das aufziehende Gewitter - ein erstes, weit entferntes Grollen gibt ihr recht.

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Naechtliches-Gewitter-ueber-dem-Virgental-a21074337

Als sie in den trockenen Schankraum tritt, sieht sie Rowan und Gragosh am Tresen stehen. Sie geht auf die Beiden zu und grüßt sie mit einem "Hey, ihr Beiden. Du bist ja wieder da, Rowan!", bevor sie sich neben sie stellt.
Sie zieht das feuchte Hemd aus, öffnet ihre Haare und fährt sich mit dem Hemd durch die nassen Strähnen. Neben ihr schüttelt sich der Wolf und spritzt die drei mit kleinen Tröpfchen voll.
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 8:15 am

*Gragosh grunzt leicht als er Shyrr neben sich bemerkt. Nach dem Gruß brummt er in sich hinein und sieht Shyrr dabei zu wie sie sich Ihre Haare trocknet. Als die Wölfin sich schüttelt und Wasser umherfliegt bedeckt Gragosh seinen Metkrug mit der Hand und lächelt Rowan an..*
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 9:12 am

Als Shyrr die beiden anspricht, zuckt Rowan kurz zusammen, dreht sich um und mustert Shyrr.
"Ah Ihr seid es... In der Tat, ich bin wieder da. Sonst würde man mich ja nicht sehen... ausser es würde sich um eine Illusion handeln, nicht wahr?"
Ganz kurz zucken Rowans Mundwinkel. Ein Ansatz eines Lächelns, bevor er wieder griesgrämig schaut.
"Gragosh hat mich gerade nach meiner Reise gefragt. Wenn ihr mögt, dürft ihr gerne zuhören, Shyrr."
Rowan wartet bis Shyrr es sich bequem gemacht hat. Dann fährt er fort:
"Nun gut... wo soll ich Anfangen? Hrm... vielleicht beim Grund der Reise, ja genau, das wäre nicht schlecht. Also... als wir hier ankamen, wartete bereits ein Brief auf mich in meinem Zimmer. Ich wurde von einem hochrangigen Magier der Gilde zu einem Gespräch geladen... nun das Ganze lief dann doch anders als gedacht. Es gab eine hitzige Diskussion zwischen uns beiden... andere Magier wurden dazugezogen.... Wir konnten uns nicht einigen. Wir stritten uns die ganze Nacht..."
Er nimmt einen Schluck aus seinem Humpen und schaut wieder zu Gragosh und Shyrr. Dann runzelt er die Stirn und spricht weiter:
"Ach ihr wisst ja noch gar nicht worüber... nun... es fing harmlos an, doch endete es in eben genannter Diskussion darüber wie die Magiergilde zu den Konflikten zwischen den Allianzen steht... Ihr müsst wissen...die Magiergilde ist eine Organisation, die sich in allen Ländern Tamriels findet. Deshalb ist sie auch ein unpolitisches Gebilde... sie mischt sich nicht in Kriege und solche Konflikte ein. Das ist ja auch schön und gut... aber ein Luftschloss. Ihr versteht?... Ich habe meinen Magierkollegen versucht zu erklären... sollten etwa die Altmer im kommenden Konflikt die Oberhand gewinnen...würden sie wohl kaum die Magiergilde so bestehen lassen. Selbes, wenn nicht schlimmer erwarte ich von den Dunmern... ein Sieg der Mer wäre das Ende der Gilde, so wie wir sie heute kennen. Um das zu verhindern, müssen die Mitglieder der Gilde sich auf die Seite des Dolchsturzbündnisses schlagen. Natürlich würden das nur die Mitglieder unserer Regionen tun, aber wenn wir dies als Erste tun, würde das Emeric einen erheblichen Vorteil verschaffen...."
Wieder nimmt Rowan einen grossen Schluck.
"Ich weiss...ich weiss. Das klingt paradox. Die Gilde soll sich einmischen um ihre Neutralität zu wahren? Ja, das soll sie. Denn nur wenn Emeric den kommenden Konflikt gewinnt, ist gewährleistet, dass die Magiergilde so, wie wir sie heute kennen weiterexistiert. Denn Emeric würde dafür sorgen, dass die Gilde nach dem Konflikt wieder eine neutrale Organisation würde..."
Rowan schaut in die Gesichter der beiden Orsimer und seufzt.
"Ihr seht schon... ein kompliziertes Thema. Nun, wie dem auch sei. Kaum jemand teilte meine Meinung. Die Magiergilde bleibt neutral...wohl zumindest solange bis wir verloren haben oder die Magier aus Morrowind oder der Summerset Inseln sich organisiert gegen uns stellen..."
Während Rowan erzählt scheint er zwischen durch immer wieder etwas laut zu werden. Offensichtlich steigert er sich ziemlich in die Thematik hinein. Als er Endet schaut er jedoch auf den Tresen.
"Ich habe meine Stelle als Lehrer in der Magiergilde aufgegeben. Zwar werde ich die Gilde nicht verlassen - immerhin bin ich den grössten Teil meines Lebens ein Teil davon- jedoch werde ich mir eine andere Möglichkeit suchen müssen, wie ich das Dolchsturzbündnis unterstützen kann... alleine kann ich kaum etwas ausrichten, ein Soldat bin ich nicht und das Söldnerwesen liegt mir nicht, wahrscheinlich bin ich auch zu alt dafür..."
Er schüttelt deprimiert den Kopf.

Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 9:32 am

*Gragosh hört Rowan aufmerksam zu und kaut auf seinen Fingernägeln herum. Interessiert aber doch mit einiger Ablehnung der Magie gegenüber versucht der Ork das Gehörte in seine Welt einzuordnen, was Ihm aber nicht wirklich gelingt. Als Rowan sich reinsteigert, beginnt auch Gragosh für dies Thema mehr Begeisterung zu finden. Eifrig in einigen Abständen trinkt er von seinem Krug und erhebt zum Schluss das Wort...*

"Warum palavert Ihr auch solange üba sowas? Wenn sie es nicht merken, werden es Ihnen die Elfenfratzen beibringen. Dann sen es aber zu spät un du trägst keine Schuld Rowan. Diese Kleidträger sen mir eh suspekt. Du bist anders Rowan. Du begegnest uns auf Augenhöhe"

*Gragosh sieht Rowan an und mustert Ihn eindringlich. Mit seiner linken Hand berührt der Orsimer in Hüfthöhe Rowans Robe und fühlt sie zwischen den Fingern. Dann blickt er Ihm wieder ins Gesicht und muss leicht lachen..*

"Mit dea Rüstung wirst du auch nie einer werden. Weder Krieger noch Söldner. Wazz wirst du nun tun Rowan. Gragosh weizz es gebn imma einen Weg"

*Lieblos stürzt sich Gragosh das letzte Met in den Hals...*
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 9:49 am

Rowan nickt mit einem kleinen Lächeln Gragosh zu. Dann atmet er tief ein und wieder aus.

"Ich weiss noch nicht was ich tun werde. Ich erzählte euch ja von meinem Schüler. Er sollte auf dem Weg hierher sein und bald hier angekommen. Er hält Kontakt mit einem rothwardonischen Händler, der offenbar auch irgendwie das Dolchsturzbündnis unterstützen möchte... Vielleicht ergibt sich so etwas, ich hoffe es zumindest. Ich habe noch eine andere Bekannte hierher eingeladen... vielleicht ist das auch etwas für sie... ah wartet... ich glaube ich habe den Brief, den mir mein Schüler geschickt hat, hier irgendwo noch...."
Rowan öffnet seine Tragetasche und kramt einige Momente darin. Dann zieht er ein Pergament hervor und zeigt es Gragosh und Shyrr.

"Freund Kaz'gar Arinag

Das Kaiserreich ist auseinandergefallen, die anderen Rassen haben sich in Allianzen zusammengerottet und erheben lächerliche Ansprüche auf den Rubinthron. Unser Grosskönig Emeric hat dies erkannt und noch einiges mehr. Er sieht die wahre Gefahr hinter diesen Ansprüchen. Auf der einen Seite ein lächerlicher Pakt, Ebenherz-Pakt genannt, der in sich selbst schon dermassen zerstritten ist, dass die Thronbesteigung eines seiner Mitglieder jahrelange Bürgerkriege nach sich ziehen würde und auf der anderen Seite die Admeri-Dominion, die nichts anderes im Sinne hat, als die alte Hierarchie wieder herzustellen und alle anderen Rassen als Sklavenvölker der Elfenvölker zu behandeln.

Dies führt direkt zu einem weiteren Punkt der uns aufhorchen lassen müsste. Sollten wir gemütlich zusehen, wie eine andere Allianz den Rubinthron besteigt oder sogar diese Dämonenbande aus der Hauptstadt den Sieg erringt, müssen wir der Tatsache ins Auge blicken, dass der gesamte freie Handel zusammenbrechen würde. Die neuen Herrscher würden nur Interessenpolitik betreiben und die Verlierer unterdrücken und wie Zitronen auspressen!

Dieser Gefahr für meine Kinder, meine Familie, Freunde und meinem Volk werde ich nicht tatenlos entgegen sehen! Lasst uns zusammenkommen, damit wir uns in den Dienst des Dolchsturz-Bündnisses stellen können. Lasst uns helfen!

Schreibt mir zurück, wenn Ihr meine Ansichten teilt.

Hochachtungsvoll
Ki'Aran"


Rowan spricht wieder die beiden Orsimer an.
"Was haltet ihr von diesem Schreiben?"
Nach oben Nach unten
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 10:19 am

Shyrr sitzt gemütlich zurückgelehnt, während Rowan den Brief an seinen Schüler vorliest. Als er sie und Gragosh fragt, was sie von seinem Brief halten, reibt sie sich den Nacken.
"Ich weiß nicht, was du hören willst, Rowan. Auch wenn ich in den Tagen, die ich hier in der Stadt bin, einiges mitbekommen habe, weiß ich noch immer nicht, wie ich dazu stehe. Ihr Beide seid mir sympatisch und ich freue mich, dass wir uns kennengelernt haben. Ich weiß nicht viel von den Elfen..."
Die Orkin stockt und krault ihren Wolf hinter den Ohren.
"... ich will sehen, wie die traditionellen Orsimer leben."
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 1:38 pm

*Gragosh bleibt nachdenklich mit den Blicken im Krug verharrt und überlegt. In seinem Kopf kommen die Geschichten von Rowan wieder in den Sinn. Ein Wort brannte sich wie ein heisses Stück Eisen in seine Gedanken "versklaven". Zulange schon wurde seines Gleichen versklavt und gedemütigt. Sollte sich alles wiederholen? Rowan so dämmert es Gragosh scheint nicht allein zu sein mit seiner Meinung. Der offene Brief spricht Bände und enthält Angst vor der Zukunft. Dämonen, Elfen und Krieg. Dabei könnte alles so schön sein. Zunehmend bemerkt der alte Krieger wie in Ihm Unruhe einkehrt und sich langsam nach aussen windet um in Worten Ihren Weg zu finden...*

"Gragosh will nicht versklavt werden Rowan"

*Mit aufgerissenen Augen blickt der Ork zwischen Beiden umher und wirkt sichtlich verunsichert. Gragosh hat die Fassung und verloren und seine ruhige und selbstsichere Art scheint gerade ins wanken zu kommen. Als er sich wieder unter Kontrolle hat spricht er weiter..*

"Aba Gragosh gehn es wie Shyrr, ich weiss nicht wie es weitergeht und was mir erwartet. Glaubst du die Elfen kommen auch nach Jehenna? Schliesslich ziehen sie auch gegen den Dunkelherrscher"
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMo Aug 12, 2013 3:48 pm

Rowan hört den beiden genau bei ihren Worten zu. Dann richtet er sich zuerst an Gragosh. Er nickt langsam und scheint von Gragoshs kurzem Stimmungswechsel nichts mitbekommen zu haben.

"Es muss nicht sein, dass die Kämpfe bis hierhin kommen, aber wer kann das schon so genau sagen? Natürlich wird sich alles um die Kaiserstadt drehen. Sie ist Dreh- und Angelpunkt für die Herrschaft über Tamriel. Aber wird das Leben hier gleich bleiben, wenn der Skaldenkönig den Rubinthron besteigt? Und wird sich Emeric dann einfach ergeben? Die Eroberung der Kaiserstadt mag ausschlaggebend sein, aber ist es das Ende eines Krieges? Vielleicht ergeben sich die anderen Allianzen nicht und die Länder werden einzeln erobert... Und selbst wenn nicht. Der Krieg wird überall seine Spuren hinterlassen. Man kann sich ihm nicht entziehen...Leider"

Rowan schaut ernst zu Gragosh und nickt tief. Dann richtet er sich an Shyrr.
"Wenn Ihr nach Orsinium wollt und euch hier nichts hält, dann tut das. Es ist jedoch eine lange und beschwerliche Reise zum Wrothgarian-Gebirge. Ihr solltet euch entsprechend vorbereiten. Vielleicht findet ihr gar eine Händlerkarawane, welche euch ein Stück mitnimmt..."
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Aug 13, 2013 7:35 am

*Gragosh hört dem Bretonen zu und blickt Shyrr an. Dann wendet er sich seinem Krug zu und trinkt den letzten Schluck aus*

"Vielleicht...Vielleicht, Gragosh beurteilt die Lage so wie sie gerade ist. Sie ist ruhig Rowan. Gragosh hat hia eine Arbeit gefunden wo ich etwas Silber verdienen kann. Wenn ich genug zusammen habe werde ich einmal nach Orsinium reisen. Vielleicht kommt Shyrr dann mit.Wie wird es mit Dir weitergehen Rowan?"

*Gragosh überlegt, wie er dem Bretonen helfen kann. Angesichts des Metpegels kommen Ihm aber keine stimmigen Ideen. Rowan ist kein Jäger, kein Fischer, kein Krieger, sondern jemand der in einem Stoffkleid Bücher im Wald sucht. Der Orsimer schüttelt den Kopf und kommt zur Erkenntnis, dass es Rowan unmöglcih sein muss zu überleben. Zumal noch sein Bein am heilen ist. Etwas von Pflichtgefühl ergriffen wendet er sich zu Rowan...*

"Wenn wir dir helfen können Rowan so sag Bescheid. Gragosh kann dich so nicht alleine lassen"
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyDi Aug 13, 2013 9:02 am

"Doch wie lange bleibt die Lage noch ruhig? Und wenn sie es nicht mehr ist, ist es dann nicht schon zu spät?"
Rowan nickte ernsthaft.
"Nun, wie ich schon sagte. Ich werde hier auf meinen Schüler warten und darauf was er zu sagen hat. Vielleicht kann er mir mehr über den Brief und seinen Verfasser erzählen. Fest steht, dass dieser Ki'Aran etwas unternehmen möchte um das Bündnis zu unterstützen und das möchte ich auch."
Nun leert auch Rowan seinen Humpen und kratzt sich ausgiebig an der Wange.
"Es wird sich zeigen was wir machen können. Rumsitzen werden wir sicher nicht, während draussen der Krieg herrscht."
Dann lächelt Rowan sanft.
"Habt Dank für eure Sorge, Gragosh. Ich kann mich momentan auch ohne Arbeit durchschlagen. Ihr könnt Euch jedoch gerne ebenfalls dieses Gespräch anhören und das was mein Schüler über diesen Ki'Aran zu erzählen hat. Das gilt auch für euch, Shyrr, solltet ihr solange in Jehenna bleiben wollen. Ihr könnt ja dann entscheiden, ob dies auch euer Weg ist oder, ob ihr einen anderen Weg wählt."

Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Aug 14, 2013 9:55 am

*Nun da Rowan weiterspricht grunzt Gragosh etwas und schenkt seine volle Aufmerksamkeit wieder Rowans Gedanken und Worte...*

"Gragosh kann sich ja mal anhören was dein Freund zu palavern hat. Man weiss nie was kommen mag. Du weisst wo du mich findest. Hau mich nun in die Felle. Morgen sen wieda Arbeit am Markt"

*Gragosh steht auf und tipst den Bretonen mit der flachen Hand auf die Schulter bevor er die Treppen in der Taverne nach oben geht..*
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Aug 14, 2013 11:51 am

"Ruht wohl. Möge Vaermina im Schlaf an euch vorbeigehen."
Rowan schaut Gragosh kurz nach und wendet sich dann Shyrr zu.
"Wie steht es mit euch? Soll ich euch ebenfalls aufsuchen, wenn mein Schüler eingetroffen ist? Wie gefällt euch eigentlich der Armreif?"
Nach oben Nach unten
Rowan
Bewahrer
Rowan

Anzahl der Beiträge : 1690
Anmeldedatum : 25.04.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptySa Aug 31, 2013 8:23 am

Shyrr scheint Rowans Frage nicht gehört zu haben, so widmet sich der Magier nun einige Minuten lang der Oberfläche des Tresens. Danach steht er auf...
"Ich werde mich auch etwas ausruhen... bis bald Shyrr."
Dann humpelt der Magier langsam zur Treppe und diese hoch zu seinem Zimmer. Dort legt er sich schlafen.
------------------------------

Die Ereignisse der nächsten Tage handeln von der Gründung des Bundes. (->Das Treffen)
Nach oben Nach unten
Gragosh gro-Donneraxt
Schutzherr
Gragosh gro-Donneraxt

Anzahl der Beiträge : 1137
Anmeldedatum : 02.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptySa Aug 31, 2013 9:12 am

*Die Nacht verging wie im Fluge. Als am Morgen danach der Hahn zum Weckruf ansetzt und sich unten in der Taverne einige Reisende Ihre Abreise vorbereiten, schlägt auch Gragosh die Augen auf und kommt langsam und gemächlich in eine Sitzhaltung. Sich streckend und gähnend nimmt er das wohlwarm und goldend leuchtende Sonnenlicht wahr, dass den Raum durchflutet. Die Tunika kurz angebunden und schon befindet er sich auf den Weg in den Schankraum um seinen Kaffee zu trinken. In nicht schon einer Stunde wartet die Packerei am Markt auf Ihn......*
Nach oben Nach unten
Shyrr gra Shakarr
Rekrut/in
Shyrr gra Shakarr

Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 10.05.13

Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 EmptyMi Sep 04, 2013 10:58 am


Lange Zeit noch sitzt Shyrr in dieser Nacht am Tisch, den Rowan und Gragosh bereits verlassen haben, bis sie schließlich einnickt.
Als die ersten Vorbereitungen in der Küche des Gasthofs getroffen werden, wird sie wieder wach. Nach einem kurzen Spaziergang wartet sie in der Schankstube auf Rowan und Gragosh um sich von ihnen zu verabschieden. Lange hat die Orkin nachgedacht, welche Worte treffend sind. Sie erklärt beiden was in ihr vorgeht.
"Die Zeit mit euch war für mich wichtig und es war mir eine Ehre euch kennen - und von euch - gelernt zu haben. Jetzt ist es für mich an der Zeit euch zu verlassen und weiter zu ziehen.
Die Stadt ist kein Ort, an dem ich mich wohl fühle. Ich werde in die Berge ziehen und sehen wie mein Volk lebt."
Vieles von dem, was die Orkin empfindet und über sich herausgefunden hat, spricht sie nicht aus - es scheint unangebracht, denn es betrifft weder Rowan noch Gragosh.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)   Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan) - Seite 7 Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Begegnung ( Gragosh, Shyrr und Rowan)
Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bund der Triskele :: Öffentlicher Bereich :: Foren-Rp :: Entstehung des Bundes-
Gehe zu: