Bund der Triskele
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Bund der Triskele

Willkommen in unseren Hallen
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  ChatChat  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMo Jan 06, 2014 9:02 pm

Angekommen am "Haus der Triskele", mustert Acron die Umgebung. "Hier ist es!" flüstert sich der kräftig gebaute Bretone selbst zu, ehe er von seinem Pferd steigt und das freie Ende des Strickes anschließend an einen Pfahl fest verknotet. An seinem Rücken kann man ein bereits ziemlich ramponiertes Schild erkennen, was darauf hinweist, das dieses einige Schlachten hinter sich hat und Acron sicher schon mehrmals das Leben rettete. Die beiden Schwertklingen, die überkreuzt hinter dem Schild verdeckt sind, erkennt man lediglich durch die Griffe entlang den Schulterblättern und deren Spitzen, die am unteren Schildrand rausragen. Er legt sein Schild und seine Waffen neben dem Pferd ab und streichelte dieses vertraut über den Unterhals, ehe er sich denn beiden Orkwachen zuwendet, die ihm den Weg zu der Gildenhalle versperren. Für eine Weile steht er zu dieser Abenddämmerung vor den Wachen und rührt sich nicht. Seine hellen Augen mit einem blauen Schimmer sehen müde und erschöpft aus, doch starren sie weiterhin musternd in Richtung der Orks. Der stete Wind, der vom Meer zu ihm heraufsteigt, spielt beständig mit seinen Haaren, hin und wieder wird er von einer Windbö erfasst, was sich lediglich daran zeigt, dass die dunkelbraunen Haare ihm ins Gesicht peitschen.

Entschlossen schaut er einen der beiden Orks an und spricht mit ruhiger und tiefer Stimme:


,,Mein Name ist Acron, Sohn des Avok... Ich bin hier, um mein Schwert in die Dienste des Bundes zu stellen''

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Vor_de10





Ooc-Teil

Hallo zusammen,
ich bin Acron, 29 Jahre jung oder alt je nach Empfinden What a Face und komme aus dem schönen (nicht wirklich schön) Stuttgart. Einige von euch kennen mich schon seid einiger Zeit, sei es vom Kult der Verdammten oder Vanjervalis Chain, wo ich auch jeweils Gildenleiter einer Rollenspielgemeinschaft war. In den letzten 1,5 Jahren hatte ich aus beruflich Gründen leider nicht die Möglichkeit mich meiner Leidenschaft, dem Rollenspiel in MMOs zu widmen, was leider auch zu einigen Kontaktverlusten von jaherlangen Ingame-Gefährten führte. Umso mehr freut es mich hier viele alte Gesichter zu sehen, die es mir neben dem Gildenkonzept mehr als erleichterten mich für eine Gilde in Teso zu entscheiden. Nicht zuletzt freue ich mich aber auch neue Leute und RPler kennenzulernen, mit denen ich hoffentlich gemeinsam tolle Ingameabende verbringen kann.

Gruß Acron aka Keyron


Zuletzt von Acron am Di Jan 07, 2014 9:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Sharline
Agent/in
Sharline

Anzahl der Beiträge : 1745
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMo Jan 06, 2014 9:28 pm

Sharline kam gerade die Straße entlang gelaufen. Sie hatte dunkel braune Leinensachen an. Sie lief im Dauerlauf direkt auf das Haus zu. Hinter dem Bretonen blieb sie stehen und während sie ihre Hände auf ihre Oberschenkel stütze und dadurch etwas in gebeugter Haltung durchschnaufte, sah sie ihn an. Schwer schnaufte sie da sie trainiert hatte, was man auch sehen konnte. Sie war schweiß gebadet. Sie atmete erstmal durch und musterte den Bretonen der gerade die Wache angesprochen hatte. " So...so. Also das Schwert in die Dienste zu stellen, könnte etwas schwierig werden damit zu Kämpfen nicht war? Ich meine wenn ihr es weg gebt, mit was wollt ihr kämpfen?" Sharline schmunzelte und schnaufte immernoch durch aber es brauchte noch etwas bis ihre Atmung wieder normal war.




Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMo Jan 06, 2014 10:00 pm

Acron schaute über die Schulter und musterte die Frau leicht skeptisch. Offensichtlich versuchte er die Lage, in der sich die Frau befindet, einzuschätzen.
Mit einem leichten schmunzeln und etwas scherzhaft erwiderte er...


,,Nun mir fallen im Augenblick siebzehn Wege ein, euch ohne Schwert zu töten.''
Nach oben Nach unten
Bronn
Agent/in
Bronn

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMo Jan 06, 2014 10:47 pm

"Und mir reicht einer davon, das selbige mit euch zu tun", kam es mit einem sehr monotonen, fast schon gefühlslosen Tonfall hinter einer der Orkwachen hervor.
Einige Augenblicke später trat ein in dunkles Leder gehüllter Bretone hervor, die Kapuze zog er während er sich zu erkennen gab mit der linken vom Kopf.
Der Neuankömmling und auch Sharline sollten ein breites, aber dennoch irgendwie emotionsloses, leicht irres Grinsen in dessen Gesicht sehen können.
In der rechten hielt er einen langen, leicht gekrümmten Dolch mit welchem er wohl die Fingernägel seiner linken Hand sauber machte...zumindest pulte er mit der Spitze der Klinge unter den Fingerkuppen herum.
"Rodgul und Daana...lasst ihn passieren."
Er würde ebenfalls Platz machen, sich aber mit dem Rücken am Torbogen anlehnen, sollte der Fremde der indirekten Aufforderung einzutreten nachkommen.
Nach oben Nach unten
Sharline
Agent/in
Sharline

Anzahl der Beiträge : 1745
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMo Jan 06, 2014 10:58 pm

Sharline sah zu Bronn und nickte ihm freundlich grüßend zu. Sie ließ Bronn erst ausreden und schmunzelte bei seinen Worten. Danach wendete sie den Blick zu Acron. " Ich würde ja sagen, versucht es, wenn es da nicht einen klitzekleinen Haken geben würde. Aber gut gekontert....." Sie sah ihn an und verschränkte ihre Arme vor der Brust. " Er gehört dir Bronn. Ich werde noch ein wenig meine Runden laufen. Ich gesell mich dann später zu euch. "  Sharline blieb noch stehen und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 9:06 am

Acron ignorierte zunächst die Stimme aus dem Inneren des Hofes und schaute weiterhin schmunzelnd auf die verschwitze Frau. Er zwinkerte ihr scherzhaft zu, ehe er sich den beiden Wachen und dem in Dunkel gehüllten Mann zuwendet. Er versucht das seltsame grinsen des Mannes vielsagend zu erwidern, in dem er es für einen sehr kurzen Augenblick nachäfft während er dicht an ihm vorbeigeht, um in das Innere des Hofes zu gelangen.
Nach oben Nach unten
Isabella Dunistair
Geselle/in
Isabella Dunistair

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 01.07.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 11:51 am

"Hole den Schmied, Jacko und bring ihn her. Wehe dir, wenn die Ware heute nicht ausgeliefert wird. He, da! Wenn du die Eingangstür zur Halle suchst, die befindet sich rechts von dir" die schwarzhaarige Frau mit dem geblümten Kleid zeigte zur betreffende Hausfassade.
"Wenn keiner anwesend ist, der Aufenthaltsraum ist gleich links daneben" und wandte sich wieder dem Gespann zu. Sie wuchtete mit Jacko das Rad herunter. Die vorher aufgebauten Holzstützen hielten das Gefährt in der Waage.
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 2:44 pm

Es erklang ein lautes Poltern, als der Alte die Treppen hinuntermaschierte. Es schien als ob er keinen Deut darauf geben würde, ob ihn jemand hören würde. Seine Kettenstiefel klirrten bei jedem Schritt, dann blieb er unten stehen und sah zum Eingangsbereich. Apsalon trug seinen dunklen Wappenrock mit dem Zeichen der Ritter des Zirkels darauf. "Besuch, wie? Hier zieht es an manchen Tagen wie in einem Vogelhaus!", sprach er mit seiner brüllenden Stimme. Ein abschätzender Blick fiel auf Acron, wobei der alte Bretone seinen buschigen Schnauzbart nachdenklich wackeln ließ. "Soll recht sein. Jede Schwerthand kann man gebrauchen. Das sieht die Donneraxt sicher nicht anders. Willkommen!"
Nach oben Nach unten
Bronn
Agent/in
Bronn

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 3:54 pm

Er entgegnete kurz den Blick von Sharline.
Als der Krieger am Bretonen vorbeilief und sein Grinsen dabei etwas nachäffte hob er nur etwas die rechte Augenbraue, entgegnete darauf aber nichts, es schien ihn nicht zu berühren...er blieb wie gewohnt ruhig...kein Anzeichen von Wut oder Argwohn war zu vernehmen...
Dann fuhr er im selben monotonen Wortlaut weiter.
"...Danke Isabella...ich mach das schon." Entgegnete ihr der Bretone mit einer abwinkenden Handbewegung, als Zeichen, dass sich bereits um ihn gekümmert wurde.
Er würde langsam neben dem Neuankömmling herschlendern, außerdem steckte er seinen Dolch wieder in die Halterung hinten am Gürtel...die Fingernägel waren wohl wieder sauber...
"Was führt euch hier her? Sohn des Avok...ich meine ihr schließt euch doch sicher nicht willkürlich einem Bund an?"
Seinen Namen gab der Bretone bei seinem Gesprächseinstieg nicht mit an, er sah es wohl einfach nicht als erforderlich...
Auch hat er nicht nach dessen Namen der Höflichkeit halber gefragt...schließlich kannte er den Namen des Neuankömmlings bereits...Wozu auch unnötig Worte vergeuden...
Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 8:51 pm

Stillschweigende nimmt er der Hinweis der Frau zur Kenntnis und wendet sich in Richtung des alten Kriegers mit dem dunklen Wappenrock, dessen Äußerung er mit einem vernehmendem Nicken, welches auch als Gruß zu verstehen sein kann, erwidert. Seine Augen wandern ruhig und abfragend über die ihm entgegenkommenden Personen, er scheint zunächst wortlos die Lage um sich herum erkunden zu wollen und dabei auch das Treiben innerhalb der Mauern für sich auszukundschaften.

In der Gewissheit, dass der in Dunkel gehüllte Mann ihm in einem unbehaglichem Abstand nachging, ist Acrons Blick jedoch weiterhin nach vorne gerichtet und verweilt für einen Augenblick auf dem Wappenrock des schnauzbärtigen Kriegers, während er seinem Verfolger mit ruhiger und kräftiger Stimme entgegnet...

,,Ich meine was ich sage und sage was ich meine...''

Obgleich man erahnen könnte, das es ihm nicht gefiel von jemandem hinterrücks angesprochen und verfolgt zu werden, hatte Acron weder einen grimmigen noch argwöhnischen Gesichtsausdruck während er auf die Frage des Mannes eingeht. Aus seiner Körperhaltung könnte eine lebenserfahrene Person deuten, dass er eine direkte und stolze Persönlichkeit hat, die Wert auf gewisse Verhaltensnormen legt und bevorzugt sich Auge in Auge zu unterhalten.
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 9:44 pm

Apsalon entging der Blick Acrons nicht, also folgte er ihnen in den Innenhof. "Wenn Ihr zu den Anführern gebracht werden wollt, kann man das arangieren, Junge." Er sah den Neuankömmling direkt an. "Man nennt mich Ser Apsalon von Wegesruh. Hmmm... ein Kämpfer, oder? Kräftig jedenfalls." Ein tiefes Schmunzeln entwich ihm, gefolgt von einem bestätigenden Kopfnicken.
Nach oben Nach unten
Bronn
Agent/in
Bronn

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 9:45 pm

Bronn lächelte kurz, als er die Antwort des Fremden vernommen hatte...
"Ihr habt schneid und wisst euch wahrlich auszudrücken...auch denke ich, ihr seid ein Mann mit Zielen und festen Vorstellungen...
Ihr mögt wenige Worte an mich gerichtet haben, doch sprecht ihr eine klare Sprache...eure Haltung, euer Auftreten, eure Gestik...
Auch merke ich, dass euch meine Fragerei und Anwesenheit nicht gerade behagt und wieso sollte es dies auch...Ich habe euch krumm von der Seite angemacht, keinen Gruß entgegnet und mich nicht einmal Vorgestellt wie es Brauch ist...
Und dennoch seid ihr nicht einfach wieder gegangen, habt euch abgewendet oder habt mir euer Unbehagen mir gegenüber preis gegeben...Ihr habt meine Scharade über euch ergehen lassen...
Daher hole ich nun nach, was ich ohnehin zum Gruße hätte tun sollen..."
Er blieb stehen, lächelte freundlich, streckte dem Neuankömmling die rechte Hand zum Gruße entgegen und meinte dabei.
"Grüße Acron, Sohn des Avok...mein bescheidener Name lautet Bronn...Bronn Tarid..."
Nun wartete er mit ausgestrecktem Arm auf eine Reaktion seines Gegenübers...
Als er ausgesprochen hatte, nickte er Apsalon ebenfalls grüßend entgegen.
Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 11:21 pm

"Ein Fischer erkennt einen anderen Fischer." erwidert er ebenfalls schmunzelnd. Acron nickt dem alten Krieger wohlwollend zu...
"Ser Apsalon *wiederholend* es ehrt mich eure Bekanntschaft zu machen. Ich bin Acron, Sohn des Avok...und ja ich bin hier um eure Anführer zu sprechen und mein Schwert in den Dienst des Bundes zu stellen.

Daraufhin macht Acron einen unauffälligen Schritt zur Seite wendet sich an Bronn, ohne dabei Ser Apsalon unhöflich den Rücken zuzuwenden...

"Bronn Tarid *wiederholend* sehr erfreut, nun meinen Namen kennt ihr ja schon. *freundlich schmunzelnd*
Euren Worten und eurem Verhalten nach, seid ihr jemand der gerne beobachtet. Ein jeder hat seine Aufgabe, eure liegt offensichtlich darin Informationen zu sammeln."
Acron streckte ebenfalls seine rechte Hand aus und erwiderte somit den Gruß. Allerdings überging er die Hand des Mannes und umfasste seinen Unterarm.


Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Handsh10
Nach oben Nach unten
Isabella Dunistair
Geselle/in
Isabella Dunistair

Anzahl der Beiträge : 841
Anmeldedatum : 01.07.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDi Jan 07, 2014 11:47 pm

Isabella nickte Bronn beifällig zu und widmete sich wieder ihrer Arbeit, ohne den anderen Anwesenden einen weiteren Blick zu gönnen.
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMi Jan 08, 2014 10:04 am

Ein Gruß galt Bronn und auch Isabella, die er erst jetzt erspäht hatte. "Ebenso erfreut, Acron Sohn des Avok. Wenn das so ist, sollte sich am besten unser Schutzherr um Euer Anliegen kümmern."
Nach oben Nach unten
Sharline
Agent/in
Sharline

Anzahl der Beiträge : 1745
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMi Jan 08, 2014 10:06 am

Sharline sah ihnen nach und schmunzelte. Sie nickte der Wache zu und begann wieder ihre Runde zu laufen.
Nach oben Nach unten
Bronn
Agent/in
Bronn

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMi Jan 08, 2014 4:39 pm

Bronn griff nach der Hand Acrons, da dieser jedoch den Unterarm als Ziel hatte, ferfehlte er die Hand wohl und musste umgreifen, was etwas ungeschickt und merkwürdig Aussah...letztenendes kam der Gruß dennoch zu Stande...entweder grüßte er nicht allzuoft mit Körperkontakt, oder der Gruß war ihm einfach nicht gebräuchlich...
Nach kurzem Schweigen, würde er den Händedruck wieder von seinem Gegenüber lösen.
"Eine gute Auffassungsgabe scheint ihr auch zu haben...so ist es, ich sammle Informationen und gebe diese weiter...ich schütze den Bund von Außen und Innen durch meine Tätigkeit hier...aber genug davon."
Er schaute ihn ernst an, um die folgenden Worte zu Untermalen, auch zu Apsalon, welcher das ganze hätte hören müssen, schaute er hinüber.
"Eure Schlussfolgerung müsst ihr jedoch mit Diskretion behandeln...versteht sich...
Die meisten hier im Bund wissen nichts von meinen Aufgaben hier und das muss auch so bleiben...Ein gewisser Kreis wird früher oder später bestimmt darin eingeweiht, aber bis dahin..."
Weiter sprach er nicht, er hob lediglich seinen rechten Zeigefinger vor seinen Mund und beendete dadurch den angefangenen Satz.
Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyMi Jan 08, 2014 11:34 pm

"Ihr gehöre weder zu dem Schlag Mann, den man als ,,geschwätzig'' abtun kann, noch spreche ich gerne über die Belange Anderer...also seid euch meiner Verschwiegenheit gewiss''
Acron untermauert seine Worte mit einem knappen Nicken und deutet daraufhin nach rechts...
Dorthin geht es also zur Empfangshalle?!
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDo Jan 09, 2014 5:10 pm

Der Alte quittierte das von Bronn Gesagte mit einem wissenden Lächeln, sagte dazu aber nichts weiter. "Hätte ich nicht besser sagen können, Acron. Ich habe zwar mit den Methoden dieser Leisetreter nie etwas anfangen können, aber was für ein Diener Arkays wäre ich denn, wenn ich nicht schweigen könnte wie ein Grab?" Sein Blick folgte der Zeigerichtung des Mannes und er nickte knapp. "So ist es. Aber den Schutzherren werdet Ihr dort nicht finden." Er deutete mit dem Kopf auf die Fenster des oberen Stockwerks. "Da liegt Euer Ziel."
Nach oben Nach unten
Bronn
Agent/in
Bronn

Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 29.05.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDo Jan 09, 2014 8:37 pm

Bronn nickte beiden zu und würde sich dann wieder langsam in Bewegung setzen.
Auf Apsalons Anmerkung schmunzelte er etwas...
"Dann werdet ihr euch glücklich schätzen, dass es von uns Leisetretern wie ihr uns nennt, in diesem Bund nicht viele gibt und geben wird, Ser Apsalon...Dennoch bedenkt, mit Kraft und Willen gewinnt man Schlachten... Ganze Kriege hingegen durch Wissen... Die richtige Information zur rechten Zeit kann Könige und auch Kaiser stürzen...
Er wendete sich daraufhin wieder zu Acron um.
"Ganz recht und wenn wir wiederum diese durchschreiten gelangen wir zum Aufenthaltsraum, wo ihr euch eure Kehle befeuchten und den Magen füllen könnt... Dort abgesetzt werde ich euch für kurze Zeit verlassen und um eine Audienz bei unserem Schutzherren für euch veranlassen...Ihr wollt euch doch dem Schutz verschreiben, oder liegt euer Interesse gar einer anderen Aufgabe? "
Bronn schaute ihn abwartend an, während er weiter Richtung Aufenthaltsraum unterwegs War.
Nach oben Nach unten
Silann
Anwärter/in
Silann

Anzahl der Beiträge : 437
Anmeldedatum : 23.10.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDo Jan 09, 2014 8:58 pm

Silann, unterwegs zum Aufenthaltsraum kann Bronns Worte noch vernehmen "Wissen ist Macht, Unwissen Ohnmacht" murmelt er leise vor sich hin. Er geht an allen Dreien mit einem freundlichen Gruß vorbei.
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyDo Jan 09, 2014 11:04 pm

"Jedem seinen Platz im Leben.", erwiderte er auf Bronns Erklärung knapp mit einem Schulterzucken. Ein breites Grinsen erschien aber, als er Silann vorbeigehen sah. "Hallo, Jungchen! Wie gehts deinem Schwertarm?" Dann drehte er das Haupt nochmal zu Acron. "Ich sehe Ihr werdet bereits umsorgt. Werde mich dann mal zum Kamin begeben. Gehabt Euch wohl und viel Erfolg für die Aufnahme. Antwortet aus dem Herzen und seid mit dem Kopf bei der Sache, dann wird das schon." Ein väterlicher Klaps auf die Schulter galt Acron, bevor der Alte weiter Richtung Gebäude stiefelte.
Nach oben Nach unten
Acron
Anwärter/in
Acron

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 30.11.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyFr Jan 10, 2014 11:51 am

Nachdem Acron Bronns Worten aufmerksam gelauscht hatte, schaute er kurz zu Aspalon: ,,Habt Dank, Ser Aspalon.'' Er schmunzelte kurz aufgrund des herzlichen Klapses und wendete sich daraufhin wieder an Bronn: ,,Es gibt wohl keine andere Aufgabe, die ich mit meinem Schwert lösen könnte...Lasst uns zu eurem Schutzherren gehen'' nickte Acron ihm entschlossen zu und deute in Richtung des Aufenthaltsraums
Nach oben Nach unten
Silann
Anwärter/in
Silann

Anzahl der Beiträge : 437
Anmeldedatum : 23.10.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyFr Jan 10, 2014 12:04 pm

Der dreht sich um als er das Wort "Jungchen" vernimmt, sieht Apsalon an "Ah, der werte Herr Ritter, fragt nach dem Befinden des "Jungchen" mit einem süffisantem Grinsen "Es geht ihm ...gut, dem Schwertarm, solange ich keines halten muss, mein Knie jedoch... hat schwerer gelitten" weiterhin grinsend, wie immer mit einem Schuss Humor in der Stimme. Dem Fremden nickt er noch einmal freundlich zu "Silann mein Name, nicht "Jungchen" Deutet eine leichte Verbeugung gen Apsalon an und würde seinen Weg in den Aufenthaltsraum fortsetzen.
Nach oben Nach unten
Sir Apsalon von Wegesruh
Anwärter/in
Sir Apsalon von Wegesruh

Anzahl der Beiträge : 326
Anmeldedatum : 08.12.13

Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) EmptyFr Jan 10, 2014 3:07 pm

"Sieht geschwollen aus, hmmm...", bemerkte er mit Blick auf Silanns Knie. "Alraunenwickel sollten helfen. Wenn du willst, lassen wir heute Abend eine halbe Wurzel im Topf köcheln, lassen den Sud dann in die Stoffbandagen ziehen und verbinden das Bein morgen damit. Was wahre Wunder auf dem Schlachtfeld wirkt, kann auch dir helfen." Er reihte sich neben Silann ein, da sie das gleiche Ziel hatten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty
BeitragThema: Re: Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)   Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen) Empty

Nach oben Nach unten
 
Ein Krieger steht vor dem Tor...(aufgenommen)
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung Loryn [AUFGENOMMEN]
» [aufgenommen]Bewerbung Mayara
» Bewerbung von Online! [aufgenommen]
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung Skudde [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bund der Triskele :: Öffentlicher Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: