Bund der Triskele
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Bund der Triskele

Willkommen in unseren Hallen
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  ChatChat  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 [Bewerbung] Tiberius Catratis

Nach unten 
AutorNachricht
Tiberius Catratis



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.03.14

[Bewerbung] Tiberius Catratis Empty
BeitragThema: [Bewerbung] Tiberius Catratis   [Bewerbung] Tiberius Catratis EmptyDi März 25, 2014 12:22 pm

OOC-Part
Hallo, die Veröffentlichung von ESO steht ja kurz bevor und meine Freunde und ich haben uns (endlich) geeinigt, welcher Fraktion wir angehören wollen. Nun, die Würfel sind gefallen und es ist (wer hätte das bei der Bewerbung hier gedacht Wink) der Daggerfall Covenant. Ich lese schon seit einiger Zeit fleißg bei teso-Rollenspiel und habe da auch eure Gildeninformation gefunden. Da ich sie sehr ansprechend fand und ich immer finde, dass Rollenspiel den Wert eines MMOs sehr stark aufwertet, 'musste' ich also quasi eine Bewerbung schreiben.
Ich selbst heiße Nils, bin 25 (in weniger als 2 Wochen 26) Jahre alt und schreibe derzeit meine Masterarbeit. Ich bin seit vielen Jahren begeisterter Rollenspieler und vor allem Spielleiter und habe viel Erfahrung im Pen&Paper, aber auch Erfahrung im Rollenspiel in MMOs (da allerdings sehr gemischte, primär aus WoW, WAR und GW2). Gerade in GW2 habe ich viel Plot-RP geleitet und auch immer eine positive Resonanz bekommen (wobei ich das Erstellen eines Plots in MMOs sehr schwer finde... da man nun mal keine Spielleitung hat. Von technischen Hürden mal ganz abgesehen). Ich bin allerdings auch sehr an Spontan RP interessiert... nur das in der Taverne rumhocken find ich echt unspannend (wobei das auch geht, mit den richtigen Leuten). Bezüglich der Elder Scrolls Lore habe ich ein gutes Grundwissen, aber wenig Detailwissen. Dies sollte aber bei dem Charakter nicht schaden, denn er ist ein junger Schmied und kein allwissender Gelehrter. Natürlich lese ich mir auch immer Neues an, wenn es sich ergibt.

Zum Abschluss noch ein paar Eckpunkte zum Charakter Tiberius Catratis.
Tiberius ist ein Imperialer, der allerdings in Dolchsturz geboren wurde und niemals seine Heimat erlebt hat. Sein Vater Atellus Viribius ist tot, Tiberius hat dessen Schmiede übernommen. Seine Mutter Domitia muss derzeit betteln. Tiberius ist als Grobschmied ausgebildet und kann daher Alltagswaren herstellen und Flickarbeiten übernehmen. Der Schmied ist 22 Jahre alt und hat die typische kräftige Statur eines Schmieds. Er ist 1,82 m groß und hat leichte Verbrennungen am Oberkörper. Seine Augen sind dunkelbraun und seine Haare sind schwarz und kurz geschoren. Einen Bart trägt Tiberius nicht... wenn man von einem Dreitagebart absieht. Er trägt einfache Stadtkleidung und wie fast jeder Mensch einen Dolch. Natürlich hat sich Tiberius auch am Schmieden einer Waffe versucht, ein recht einfaches, aber brauchbares Schwert kam nach vielen Versuchen dabei schließlich heraus. Er trägt es aber eigentlich nie bei sich. Der Schmied hat Dolchsturz so gut wie noch nie verlassen und sucht derzeit dringend einen Auftraggeber oder eine Gilde, sodass er und seine Mutter überleben können. Tiberius ist nicht auf den Mund gefallen, aber für sein Alter doch schon recht ernsthaft. Er neigt nicht zu gefühlsbetontem Verhalten, was ihn stoisch und ruhig erscheinen lässt. Doch wer ihn schmieden gesehen hat weiß, wohin Tiberius seine Emotionen kanalisiert.

So, genug geschwafelt. Los gehts mit dem RP!

IC-Part
Seine Gedanken schweiften während des Weges wieder zu seiner Mutter. Sie sah in den letzten Tagen besorgter aus und schien gealtert zu sein. Seit dem Tod seines Vater lief das Geschäft immer schlechter. Um die Engpässe bei der Steuer und Miete zu überbrücken hatte Tiberius Mutter als Haushälterin zu arbeiten begonnen. Doch sie bekam keine Stelle mehr, denn sie war - so wie Tiberius selbst - eine Imperiale aus Cyrodil. So musste sie betteln, denn diesen "Daedraanbetern, Verrätern und Spionen" vertraut heute keiner mehr. Ein schwelender Zorn stieg in Tiberius hoch. Als sein Vater und seine Mutter vor vielen Jahren nach Dolchsturz kamen, da hatte man sie noch gerne empfangen. Doch seit den Kämpfen in Cyrodil lief es immer schlechter in der Schmiede. Aufträge wurden abgezogen, alte Kunden kamen nicht mehr. Schließlcih starb sein Vater vor 2 Jahren und es verirrten sich kaum noch Kunden in die Schmiede. Wo vorher der gute Ruf seines Vater zumindest noch für einige Aufträge gesorgt hatten, erteilt man Tiberius nun unter dem Vorwand, dass er ja noch so unerfahren sei, eine Absage.
Doch heute könnte sich alles ändern. Wenn SIE ihn aufnehmen, dann würde er endlich wieder genug Geld verdienen, sodass seine Mutter nicht mehr betteln gehen musste. Und all die gezischten Kommentare würden verschwinden. Ja, mit dem heutigen Tage würde sich alles ändern, wenn er sich...
"HALT! Wer geht da?" brüllte eine Stimme in barschem Ton und riss Tiberius aus seinen Gedanken. Der junge Schmied richtete seinen Blick auf den Wachmann mit der Hellebarde und dem Waffenrock mit dem silbernen Wappen der Triskele. Unbewusst richtete sich Tiberius zu voller Größe auf und brachte so seine kräftige Statur zur Geltung. In dem kurzen Moment des mentalen Kräftemessens, als sich die Blicke des Wachmanns und Tiberius' trafen, holte der junge Mann Luft und begann dann zu reden. "Mein Name ist Tiberius Catratis, Sohn von Atellus Viribius und Domitia. Ich bin ein Schmied und möchte mich dem Bund anschließen. Lasst ihr mich ein?" Gespannt wartete Tiberius auf die Antwort...
Nach oben Nach unten
 
[Bewerbung] Tiberius Catratis
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung bei Ten Idealis
» Bewerbung von Nevis [AUFGENOMMEN]
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]
» Bewerbung von Tsa :D
» Eine etwas andere Bewerbung [AUFGENOMMEN]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bund der Triskele :: Öffentlicher Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: