Bund der Triskele
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Bund der Triskele

Willkommen in unseren Hallen
 
PortalPortal  StartseiteStartseite  ChatChat  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Struktur und Ränge des Bundes

Nach unten 
AutorNachricht
Ki'Aran
Händlerfürst
Ki'Aran

Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 27.04.13

Struktur und Ränge des Bundes Empty
BeitragThema: Struktur und Ränge des Bundes   Struktur und Ränge des Bundes EmptyFr Mai 03, 2013 11:36 am

In den Hallen der Bundes befinden sich folgende Pergamente, welche aufzeigen wie der Bund der Triskele aufgebaut ist.



Struktur und Ränge des Bundes Strukt14

Übergeordnete Ränge über die Bereiche hindurch:
(Vermisst)
Anwärter
Initiant
Eingeschworener
Agent
Botschafter
Anwerber
Meister
Ratsmitglied

Um in den Rängen aufzusteigen, muss jedes Mitglied, je nach Sparte des Bundes, dem es sich verschrieben hat, unterschiedliche Prüfungen absolvieren. Meist dauert die erste Probezeit zwei Monate. Danach muss man den Blutschwur leisten und steigt vom Anwärter zum Initianten auf.

Der Bund der Triskele ist in folgende drei Bereiche geteilt:


Schutz:
Diese Sparte des Bundes hat die militärischen Aktionen des Dolchsturz-Bündnis zu unterstützen. Zu den weiteren Aufgaben gehören alle möglichen Schutztätigkeiten für den Bund der Triskele. Sie bewachen die Lager, schützen die Treffen, eskortieren den Botschafter, begleiten Magier und Händler auf ihren Reisen und schützen die Handwerker beim Beschaffen von wertvollen Gütern.


Struktur und Ränge des Bundes Schutz12


Anwärter:
Eine Art Praktikant der sich dem Bund anschließen will. Es ist der niedrigste Rang, in der man eine Probezeit von 2 Monaten durchläuft. Nach dieser Zeit und dem Bestehen einer Prüfung sowie dem Ablegen des Schwurs, wird man als vollwertiges Mitglied anerkannt. Der Anwärter erhält mit dem Ablegen des Schwurs den Rang Rekrut, sofern er als freundlich angesehen wird.

Rekrut:
Ein Auszubildender in Sachen Kriegshandwerk der zum weiterkommen mindestens 3 Monate in diesem Rang dienen muss. In dieser Zeit muss er innerhalb der Gilde als wohlwollend gelten. Danach ist eine Prüfung angesetzt die ihn seine Lehrzeit beenden lässt. Eine Ernennung zum Gardisten ist durchzuführen.

Gardist:
Dies ist das Rückgrat der Verteidigungsfähigkeit unserer Gilde, deren Werte und Traditionen. Es handelt sich hierbei um ausgebildete Krieger und Streiter. Zum weiterkommen ist eine Zeit von 3 Monaten Praxis vorgesehen. Ein respektvolles Ansehen innerhalb der Gilde und ein freier Platz als Eidklinge gelten als Vorraussetzung. Eine Zulassung zur Eidklinge kann nur durch Zustimmung des Gildenrates genehmigt werden. Diese kann nur bei persönlicher Eignung erteilt werden.

Eidklinge:
Das sind die militärischen Führer der Gilde und die Leibstandarte des Gildenrates. Ihre Aufgaben erstrecken sich auf das Führen von Trupps in gefährlichen Bereichen und Schlachtfeldern. Um Schutzherr zu werden und in den Gildenrat aufzusteigen sind folgende Vorraussetzungen zu erfüllen: Ein ehrfürchtiges Ansehen innerhalb der Gilde, ein freier Posten als Schutzherr, die Zustimmung des Gildenrates und persönliche Eignung als Führungskraft.



Handel/Handwerk:
Die Händler und Handwerker des Bund der Triskele sind dazu verpflichtet den gesamten Nachschub zu organisieren, zudem rüsten sie die restlichen Mitglieder aus und reparieren ihre Waffen und Rüstungen. Sie sind dazu angehalten grosse Vorräte für militärische Expansionen anzulegen. Tendenziell sind sie im Hintergrund tätig aber ohne Nachschub wird kein Krieg gewonnen. Ihnen kommt daher ebenfalls grosse Wichtigkeit zu.


Struktur und Ränge des Bundes Handel12


Anwärter:
Ein Anwärter ist zuerst zwei Monate in einer Probezeit. Während dieser Probezeit kann er sich für eine der drei Sparten des Bundes entscheiden. Sollte er sich für die Sparte des Handels/Handwerks entscheiden, muss er zwei Bedingungen erfüllen um aufzusteigen.

1. Eine Prüfung, bestehend aus sieben Fragen, beim Handelsfürsten zu absolvieren.
2. Einen Lehrmeister ausfindig machen, der bereit ist einem sein Wissen beizubringen. Als Lehrmeister geeignet sind alle Mitglieder des Bundes, welches zur Sparte Handel/Handwerk gehören und den Rang des Gesellen bereits hinter sich gelassen haben.

Initiant/Geselle:
Ein Geselle hat eine mehrwöchige Lehre bei einem Lehrmeister zu absolvieren. Dabei profitiert er von dessen Wissen und unterstützt ihn bei seinen Aufgaben. Die Gesellenprüfung findet nach etwa drei Monaten statt. Der Lehrmeister muss den Gesellen zur Prüfung vorschlagen. Die Prüfung besteht wieder aus zwei Teilen:

1. Sieben Fragen gestellt vom Handelsfürsten oder Lehrmeister. Sollten die Fragen durch den Lehrmeister gestellt werden, so nur, wenn der Handelsfürst zugegen ist und die Korrektheit der Prüfung begläubigen kann.
2. Der Geselle hat eine Expedition zu organisieren. Dabei wird er von seinem Lehrmeister unterstützt. Ein Handelsgeselle wird eine mehretappige Route festlegen müssen. Auf dieser Route werden Siedlungen besucht und Rohstoffe/Waren eingekauft. Ein Handwerksgeselle ist angehalten eine Reise zu einem Rohstoffvorkommen zu organisieren (z.B. Minen, Wälder etc.). Dort muss eine bestimmte Anzahl des Rohstoffes für den Bund besorgt werden.

Die Gesellen stehen in der Pflicht für Transportmittel, Verpflegung und Schutz ihrer Expeditionen zu sorgen. Sie haben einen ausführlichen Antrag mit allen Details an den Handelsfürsten zu stellen. Sollte dieser den Antrag für gut befinden, wird er ihn an den gesammten Rat weiterleiten.


Eingeschworener/Handwerker/Händler:
Die genaue Bezeichnung variiert je nach Beruf. So wird ein Schmied fortan Schmied genannt und ein Alchemist Alchemist.

Ein Handwerker/Händler kann zum Meister aufsteigen, wenn er zwei Bedingungen erfüllt hat:

1. Einen Gesellen (Lehrling) erfolgreich ausgebildet haben.
2. Als Händler: Drei Handelsreisen organisiert haben.
Als Handwerker: Mindestens drei wertvolle Gegenstände hergestellt zu haben, die dem Bund zu Gute kommen. Hier gehört auch das Besorgen der entsprechenden Rohstoffe dazu.

Beim 2. Punkt gilt es zu beachten, dass jeweils ein Antrag an den Handelsfürsten einzugehen hat.


Meister/Handwerksmeister/Patron:
Meister sind Berater des Händlerfürsten und gehören zu den Besten ihres Faches. Ihnen kommen wichtige organisatorische Aufgaben innerhalb des Bund der Triskele zu. So können sie bspw. den Auftrag erhalten den Nachschub für eine militärische Operation zu gewährleisten, welcher die nächsten drei Wochen andauern wird.


Magie:
Die Zauberkundigen des Bund der Triskele sind für religiöse Anliegen, wie auch für alles, was mit Magie zu tun hat zuständig. Sie forschen, erkunden und probieren alle möglichen Sachen aus, die dem Bund helfen könnten sein Wissen über Magie, aber und die Aedra und Daedra zu erweitern. Auf gefährlichen Reisen werden sie von den Kriegern des Bundes begleitet und beschützt. Nötige Waren für ihre Zauber und Rituale können sie direkt bei den Händlern und Handwerkern des Bundes anfordern.


Struktur und Ränge des Bundes Magie12


Anwärter:
Anwärter steht es nach abgelegtem Blutschwur frei sich dem Bereich der Magie anzuschliessen. Minimale magische Begabung wird vorrausgesetzt. Ausserdem muss der Anwärter bestimmen, auf welche Schulen er sich besonders konzentrieren möchte.


Adepten und Novizen:
Sie sind die Schüler der Magier und Priester, daher wird jeweils ein Adept/Novize einem Magier/Priester zugeordnet. Die Zuordnung geschieht anhand Interessen und Schulen von Schüler und Mentor. Wann ein Adept/Novize bereit ist einen höheren Rang aufzusteigen wird vom jeweiligen Lehrer bestimmt. Das Wissen und die Erfahrung, welche der Schüler sich angeeignet hat, sind zentral. (Richtwert: 3 Monate, maximal: frei). Diese werde entsprechend auch bei einer individuellen Prüfung getestet.

Magier/Priester:
Diese sind für ihre jeweiligen Schüler verantwortlich. Neben der Lehrtätigkeit fallen Tätigkeiten in ihrem jeweiligen Bereich an. Die Spezialisierung auf bestimmte Schulen der Magie steht dem Eingeschworenen frei. Bei Nachweiss von entsprechendem Wissen und Fertigkeiten, kann ein Anwärter sich direkt der Eingeschworenenprüfung stellen. Er hat nur eine Chance. Sollte er nicht bestehen muss der Anwärter als Initiant beginnen.
- Priester sind für die Verehrung der Acht Göttlichen zuständig und organiseren entsprechende Messen und Feste. Das Wissen um die Entstehung von Mundus, die Aedra und Daedra sind zentral.
- Magier beschäftigen sich mit magischen Artefakten (+ Verzauberungen), der Erforschung wichtiger Ruinen, der Geschichte, Volkskunde, Politik und ähnlichem.

Magister und Priore
Die Meister stehen den Eingeschworenen mit Rat und Erfahrung bei Seite, zu ihnen haben sie ein Mentorenverhältnis. Daher ist ihnen jeweils eine gewisse Anzahl Magier/Priester zugeordnet. Sie stellen die erfahrensten Mitglieder ihres Bereiches dar, gehen eigenen Projekten nach und unterstützen die Unternehmungen der Eingeschworenen. Um einen Meisterrang zu erhalten muss man als Eingeschworener mindestens 2 Schüler über längere Zeit ausgebildet haben. Zusätzlich muss eine Expedition oder eine Zeremonie (in Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen des Bundes) organisiert und durchgeführt werden.
Meister werden vom Bewahrer unterrichtet.


Spezielränge

Diese Ränge sind keinem Bereich zugeordnet, sondern unterstehen dem gesammten Rat direkt.

Struktur und Ränge des Bundes Spezia12


Anwerber:
Der Anwerber ist ein Mitglied, das sich um die Rekrutierung kümmert und direkt dem Rat unterstellt ist. Er informiert Neulinge, führt Beratungsgespräche durch und macht Werbung für den Bund in den Städten, Dörfern und Ländereien. Solange die Neulinge noch keine vollwertiges Mitglieder sind, ist der Anwerber ihre direkte Ansprechperson und für sie verantwortlich.

Botschafter:
Der Botschafter ist unser Diplomat in der Gilde. Er führt Verhandlungen zwischen der unseren und anderen Gilden durch. Auch wird dieser als direkte Vertretung zu wichtigen Besprechungen gesendet, falls der Rat verhindert ist. Dem Botschafter liegt es zur Aufgabe sich ein großes Wissen anzueignen über Feinde und Verbündete, um dementsprechend agieren zu können. Desweiteren besitzt der Botschafter einige Agenten die für ihn erkunden, spionieren oder anderes herrausfinden sollen, damit er planen kann wie die Gilde interagieren muss.

Agenten:
Sind direkt dem Botschafter unterstellt. Sie dienen zur Informationssammlung, dem Spähen und vielfältigen "anderen" nötigen Tätigkeiten.

Vermisst:
Ein Rang der nach 2 Monaten mit oder ohne Meldung vergeben wird. Nach 4 Monaten werden diese Mitglieder ohne Meldung aus der Gilde entfernt und gelten als unwiderbringlich verschollen. Mit Meldung kann der Vermisst-Status um 2 Monate verlängert werden auf insgesamt 6 Monate. Nach Ablauf dieser Zeit gilt diese Person als  verschollen und wird aus der Gilde entfernt. Bei Rückkehr eines Verschollenen oder Vermissten ist eine Neuaufnahme ohne Bewerbung möglich und der alte Rang kann wieder eingenommen werden. Eine Zustimmung durch den Gildenrat ist von Nöten.

Die Ränge sind momentan folgend verteilt:


Der Rat besteht momentan aus:
Rowan, für die Bretonen steht dem Bereich Magie vor.
Gragosh, für die Orks steht dem Bereich des Schutzes vor.
Ki'Aran, für die Yokudan/Rothwardonen steht dem Bereich des Handels vor.


Meister sind momentan:
-

Unsere Agenten sind:
Sharline Durell
Bronn Tarid

Eingeschworene sind:

Im Bereich Schutz
-
Im Bereich Handel und Handwerk
-
Im Bereich Magie
Kaz'gar Arinag (Magier)
Liondra Elidur (Priesterin)

Momentane Initianten sind:
Im Bereich Schutz
Artemus Malarn (Rekrut)
Marlakash gro-Harrog (Rekrut)
Ce'rana Natal (Rekrutin)
Im Bereich Handel und Handwerk
Isabella Dunistair (Gesellin)
Im Bereich Magie
Theodyn Motierre (Adept)

Zur Zeit sind folgende Personen Anwärter im Bund:
Jossce
Lucien
Silann Brixton-Ashere
Ashan'ta Malarn
Ce'rana Nathal
Orguljo Onor
Zoe Ravendozza
Rowen Fuchsfreund
Shel gra-Muk
Apsalon von Wegesruh
Acron


Zuletzt von Ki'Aran am Mo Mai 13, 2013 12:31 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Struktur und Ränge des Bundes
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bund der Triskele :: Öffentlicher Bereich :: Die Gilde-
Gehe zu: